Ausbildung und Berufserfahrung

Ursprünglich habe ich Lehramt für Grund- und Hauptschule (Mathematik) studiert und auch das Referendariat abgeleistet. Da ich das zweite Staatsexamen nicht ablegt habe, bin ich nicht in den Schuldienst gegangen. Alternativ dazu habe ich seit 2009 nachmittags als freiberuflicher Lehrer gearbeitet und Nachhilfe für Kinder verschiedenen Alters erteilt, von der Grundschule bis etwa zur 10. Klasse.

Von Herbst 2008 bis Mai 2009 war ich ehrenamtlich im Schülerhort Blauer Elefant des Kinderschutzbundes tätig, habe Hausaufgaben betreut und Freizeitaktivitäten begleitet.

Ende 2008 bis Mitte 2009 habe ich meine Tageselternausbildung über den Kinderschutzbund in Wiesloch gemacht und darüber meine Qualifizierung als Tagespflegeperson erlangt. Sommer 2009 habe ich begonnen als Tagesvater zu arbeiten. Seitdem besuche ich regelmäßig Fortbildungen des Jugendamtes und weiterer Anbieter sowie Kurse für Erste Hilfe am Kind. Aktuell mache ich die Anschlussqualifizierung in der Kinder­tagespflege im Rahmen des Bundesprogramms "ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt".

Anfang 2015 bis Ende 2016 war ich ehrenamtlich im Netzwerk Asyl Wiesloch tätig und habe mich unter anderem um die Asylkinder gekümmert.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an und kommen Sie zu einem Gespräch vorbei!

Home